Information & Buchung 0461 14 18 50
Mo - Fr 08.00 - 18.00 Uhr, Sa 09.00 - 13.00 Uhr

Spreewald und Cottbus - Saisonabschlussreise 2019 - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.11.2019 - 04.11.2019
Preis:
ab 629 € pro Person

Cottbus, das ist eine Stadt voller Geschichte. Noch heute weisen zweisprachige Straßenschilder darauf hin, dass Cottbus mit seiner sorbisch-wendischen Minderheit die größte zweisprachige Stadt Deutschlands ist. Sehenswerte Denkmale der Zeiten prägen das Stadtbild. Vor prächtigen Bürgerhäusern und barocken Giebelfassaden ducken sich romantische Straßencafés unter dem dominanten Turm der Oberkirche. Der spätbarocke Bau des Schloss Branitz spiegelt das ungewöhnliche Leben des Fürsten wider und ist der einzige authentisch erhaltene Pückler-Ort. Der Spreewald gilt als einzigartiges Wasserlabyrinth und steht für gelebte Tradition, der berühmten Spreewälder Gurke oder auch den typischen Holzschuhmachern. Entdecken Sie während Ihrer Reise die unberührte Natur. Berühmt sind unter anderem die Orte Lübbenau, Burg oder auch Lehde.

1. Tag: Anreise
Heute erfolgt die Anreise in Ihr Hotel in Cottbus. Am Abend erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Cottbus - Schloss Branitz - Staatstheater
Nach dem Frühstück im Hotel erwartet Sie Ihre Reiseleitung zu einer kombinierten Stadtrundfahrt/-gang. Sie sehen u.a. den historischen Stadtkern mit Altmarkt, Kirchen, der mittelalterlichen Stadtmauer mit Türmen, den Schlossberg, die Gerberhäuser und das Postkutscher-Denkmal. Im Anschluss fahren Sie zu dem Schloss Branitz, wo Sie eine Schloss- und Parkführung erwartet. Nach etwas Zeit zur freien Verfügung fahren Sie zurück zum Hotel und der Nachmittag steht Ihnen in Cottbus zur freien Verfügung. Am Abend besuchen Sie das Cottbuser Staatstheater, ein Werk des spätsezessionistischen Jugendstils des Berliner Architekten Bernhard Sehring. Er gab dem Cottbuser Theater einen eigenen unverwechselbaren Charakter, den Sie erleben werden (der Spielplan des Staatstheaters wird im August 2019 veröffentlicht).

3. Tag: Spreewald - Abschluss-Abend
Heute erwartet Sie eine Rundfahrt durch den Spreewald. Das UNESCO-Biosphärenreservat ist für seine außergewöhnliche Landschaft und seine einzigartige Kultur bekannt. Sie erwarten alte sorbische Siedlungen, herrschaftliche Schlösser und bedeutsame Kirchen. Nicht fehlen darf der Besuch in den Orten Burg und Lübben, welche bei Besuchern besonders beliebt sind. Am Abend erwartet Sie im Hotel der gemeinsame Abschluss-Abend mit Musik junger Künstler der Tonali Akademie, welche "der Zukunft Gehör verschafft" und herausragende junge Musiker hervorbringt, welche sich der klassischen Musik widmen.

4. Tag: Rückreise
Heute verlassen Sie Cottbus und reisen zurück in Ihre Heimatorte.

Ihr Hotel:
Das 4 Sterne Radisson Blu Hotel liegt im Herzen von Cottbus, mitten in der Lausitz. Es befindet sich nur einen kurzen Spaziergang von der Altstadt entfernt. Jedes der 236 Hotelzimmer in Cottbus ist zeitlos-klassisch eingerichtet und mit allen Annehmlichkeiten eines erstklassigen Hotels ausgestattet. Die edlen Hölzer in Kirschbaum setzen behagliche Akzente und kreieren eine angenehme Atmosphäre in den Hotelzimmern.
www.radissonblu.com

Im Reisepreis enthalten:

  • Haus zu Haus Abhol-Service
  • Fahrt im 5 Sterne Fernreisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • drei Übernachtungen
  • Frühstück, Abendessen
  • Stadtrundfahrt/-gang Cottbus Eintrittskarte Cottbuser Staatstheater Platzgruppe D
  • Eintritt und Führung SchlossBranitz
  • Spreewaldrundfahrt
  • Abschluss-Abend im Hotel
  • vier Treuepunkte

Radisson Blu Hotel

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - Halbpension
    629 €
  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - Halbpension
    629 €
  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - Halbpension
    629 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    684 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    684 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    684 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk