Information & Buchung 0461 14 18 50
Mo - Fr 08.00 - 18.00 Uhr, Sa 09.00 - 13.00 Uhr

Sommer im Hotel Adlon - Im Glanz der goldenen 20er Jahre - 3 Tage

Sommer im Hotel Adlon - Im Glanz der goldenen 20er Jahre
Festspiel & Klassik Städtereisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.08.2019 - 18.08.2019
Preis:
ab 569 € pro Person

Das Berlin der 20er Jahre ist legendär. Die Übernachtungen im Luxus-Hotel Adlon Kempinski, eine thematische Stadtführung und der Besuch von "Carbaret" - das Musical bringen Sie zurück in diese Zeit.


1. Tag: Anreise

Fahrt in die Hauptstadt Berlin, wo Sie am Nachmittag eintreffen werden.

2. Tag: Berlin - Musical "Carbaret"
Ihr Reiseleiter erwartet Sie zu einer Stadtführung unter dem Motto "Tanz auf dem Vulkan - Das Berlin der 20er Jahre". Im Anschluss haben Sie Freizeit, um die Stadt zu erkunden. Am Abend fahren Sie zu dem Tipi am Kanzleramt, wo Sie der Höhepunkt des Wochenendes erwartet. Nach einem Sektempfang entführt das bekannte Musical "Carbaret" Sie in das glitzernde, zwielichtige Milieu der Goldenen Zwanzigerjahre Berlins. Während der Vorstellung wird Ihnen ein 3-Gang-Menü serviert.

3. Tag: Rückreise
Rückreise über Potsdam. Sie können das Schloss und Park Sansoucci besichtigen. Ankunft in Flensburg ca. 19:30 Uhr.

Ihr Hotel:
Das Hotel Adlon Kempinski in Berlin liegt direkt am Brandenburger Tor. Es verwöhnt seine Gäste mit perfektem Service und einer exklusiven Ausstattung. www.hotel-adlon.de

Im Reisepreis enthalten:

  • Fahrt im 5 od. 4 Sterne Fernreisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • zwei Übernachtungen
  • Frühstück
  • thematische Stadtführung "Das Berlin der 20er Jahre"
  • 1 x Sektempfang
  • Eintrittskarte PK 2 Musical "Carbaret"
  • 1 x 3-Gang-Menü während der Vorstellung
  • City Tax
  • drei Treuepunkte

Neubauer Premium-Schutz ab 33,- €

Adlon Kempinski

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    569 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    813 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk